Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.samsgarage.eu .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Ralf Höffken Sam´s Garage

Bgm.-Miehle-Str.32
86199 Augsburg
Deutschland

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 
1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“ 
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und AGB per E-Mail zu. Die aktuellen AGB mit können Sie jederzeit auch unter http://www.samsgarage.eu einsehen.
Ihre vergangenen Bestellungen können Sie als registrierter Nutzer in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Fälligkeit

(1) Alle angegeben Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. 

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse (gebührenfrei), Sofortüberweisung per Klarna (gebührenfrei), per PayPal (gebührenfrei) oder per Amazon Pay (gebührenfrei)

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Wird die Rechnung nicht innerhalb von 7 Werktagen per Überweisungsverfahren beglichen, sehen wir uns gezwungen eine Zahlungserinnerung zu senden und können gegebenfalls weitere Mahnkosten geltend machen! Bei den Zahlungsmethoden SOFORT Überweisung und PayPal wird die Zahlung unmittelbar nach dem Kauf fällig. Bei der Zahlungsmethode Amazon Pay wird die Zahlung nach Anmeldung im Amazon Kundenkonto fällig.

 

§4 Lieferung

(1) In der Regel sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Spezielle Artikel sind Bestellware, d.h. die Ware wird nach Bestelleingang vom Kunden direkt beim Hersteller bestellt, der Kunde wird aber bei der Bestellung darauf hingewiesen.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang. 

(3) Auf Lieferzeiten seitens des Paketdienstes haben wir keinerlei Einfluß.

(4) Lieferzeit innerhalb von Deutschland 2-4 Werktage, sofern nicht anders in der Artikelbeschreibung angegeben. Im übrigen EU-Gebiet kann die Lieferzeit bis zu 14 Tage betragen!

(5) Generell stellen wir bei jedem Verlust der Ware auf dem Postweg einen Nachforschungsantrag. Eine Ersatzlieferung wird aufgrund der Gefahr eines erneuten Verlustes nicht veranlasst.

(6) Sichtbar beschädigte Pakete sollten empfehlenswert vom Empfänger in der Annahme verweigert werden.     

         

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

 

§6 Haftung, Haftungsausschluss

(1) Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(2) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

(3) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Artikel.

 

§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung vollständig zu tragen haben.

 

§8 Reklamationsabwicklung, Defekt, Umtausch & Rückgabe

Rücknahme von Artikeln nur, wenn das Produkt und die Originalverpackung (falls vorhanden) unbeschädigt ist. Verbrauchsartikel, die zum Teil verbraucht wurden und nicht mehr der Ursprungsmenge entsprechen (Flüssigkeiten, ect.) sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Defekte Artikel, die aufgrund unsachgemäßer Handhabung nachweislich beschädigt wurden, sind ebenfalls von einer Reklamations-, bzw. Rücknahmeabwicklung ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, sämtliche Artikel auch vom Hersteller überprüfen zu lassen, bevor wir eine Ersatzlieferung veranlassen. Für die Rücksendung beanstandeter Artikel kontaktieren Sie uns bitte per Mail mit Ihrer Kunden-/und/oder Auftragsnummer, damit wir Ihnen ein Retourenlabel zuschicken können. Sollte die Rücksendung und Beanstandung rechtmäßig sein, erstatten wir Ihnen selbstverständlich Ihren vollen Kaufpreis zurück, wahlweise können Sie aber auch eine Ersatzlieferung von uns verlangen. Sollte ein beanstandeter Artikel nach ausgiebiger Prüfung NICHT fehlerhaft sein, so bieten wir Ihnen in Ausnahmefällen auch eine Kulanzlösung zur Rücknahme an, wovon Sie selbst entscheiden können, diese anzunehmen oder nicht!

 

§9 Garantie / Gewährleistung

(1) Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Gefahrübergang; die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt.
Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag einbezogen wurden. 
Für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung.
Ist die gelieferte Sache mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden:

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche. Der Gewährleistungsanspruch entfällt jedoch bei nachweislich unsachgemäßer Handhabung und/oder Verwendung sowie mutwilliger Zerstörung des Artikels.

(3) Wir berufen uns bei ALLEN angebotenen Produkten auf die jeweilige Herstellergarantie. Ob ein Garantiefall vorliegt, wird vom jeweiligen Hersteller geprüft. Hierzu senden Sie uns bitte den defekten Artikel zu und wir leiten diesen an den Hersteller direkt weiter. Bitte beachten Sie, das es hierzu zu einer Bearbeitungs/Reparaturzeit von 3-4 Wochen kommen kann. Wir bieten für den Zeitraum von der Rücksendung, der Überprüfung bis hin zur endgültigen Entscheidung keine Ersatzartikel an!

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo-Fr (Feiertage ausgenommen) von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 0821-65079973 sowie per E-Mail unter info@samsgarage.eu

 

§10 Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

§11 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

§12 Online-Streitbeilegung (OS)

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle
Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, 
die Sie hier finden 
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle werden wir nicht teilnehmen.


Zur Beilegung von Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis mit einem Verbraucher bzw. darüber, ob ein solches Vertragsverhältnis überhaupt besteht ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de zuständig.
An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle werden wir nicht teilnehmen.

 

§13 Schlussbestimmungen

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.